LeDeLe
Lebe Dein Leben! Lebe Deine Fragen!

Aktuelle Fragen

  • Das Universum und du. Manche Religion stellt den Menschen in den Mittelpunkt allen Seins. Der Mensch als Krone der Schöpfung? Als Folge davon glaubt die Krone der Schöpfung sich die Erde „Untertan“ machen zu können. Es wird eine Hierarchie gedacht. Hier der Mensch, dort der Rest. Hier die Krone, dort das untertänige Volk: Tiere, Erde, Luft, Wasser, Mitmenschen. Diese Trennung ist gefährlich, die Hierarchie ist töricht.

  • Viele sehnen sich nach Gemeinschaft, sei es eine Beziehung oder eine Gruppe. Sie möchten ein Teil davon sein. In Gemeinschaft sein, bedeutet gesehen zu werden, vermisst zu werden, dazu zu gehören, füreinander da zu sein. Gemeinschaft bedeutet Gegenseitigkeit. Gemeinschaft bedeutet in Resonanzbeziehungen zu leben.

  • Der Unterschied zwischen einem aktiven und passiven Leben ist nicht, ob du dich bewegst. Sondern, ob du dein Leben selbst führst oder ob andere dein Leben führen. Konkret kannst du Selbst- und Fremdführung bei Lob und Kritik erleben.

  • Ausgebrannt, Burn-out, Depression – viele kennen mindestens einen Menschen in ihrem Umfeld, der sich dies zuschreibt oder zuschrieb. Ein Grund könnte unsere Orientierung im ›Scheinen‹ sein. Unser Marketing-Charakter. Wir wollen uns allzeit gut verkaufen, in einem guten Lichte erscheinen.

  • Der technische Fortschritt überholt sich selbst. Wer die Ideenplattformen im Internet regelmäßig besucht, der reibt sich manchmal die Augen, ob der Ideen, die dort um Geld werben. Gemacht wird, was möglich ist. Verkauft wird vieles als Must-have. Dir wird suggeriert, mit diesem Ding kannst du endlich der Mensch sein, der du insgeheim gerne sein möchtest. Dein Minimum zum Leben wird maximiert.