Denken lernen wir nicht, wir glauben, es stellt sich von alleine ein.

Wie sorgfältig wählst du deine Worte?

Es ist sehr laut in unserer Gesellschaft, überall Worte. Aus dem Radio, dem Fernseher, dem Handy, den Zeitschriften, … Durch Email, Handy, SMS, Whatsapp … tauschen wir sehr viele Worte miteinander. Wahrscheinlich ist unsere quantitative (in Worten messbare) Kommunikation noch nie so intensiv gewesen. Wer viel redet, hat nicht immer viel zu sagen – oder gar wichtiges zu sagen. Wer viel redet, benutzt viele Worte. Wie viele Worte verwendest du am Tag? Denkst du nach – bevor du redest, bevor du schreibst, ob es wirklich erforderlich ist?

(mehr …)

WeiterlesenWie sorgfältig wählst du deine Worte?